Ausbildung zum Erste-Hilfe-Ausbilder

 

Werden Sie Ausbilder für Erste Hilfe gemäß Berufsgenossenschaft und Fahrerlaubnisbehörde

 

 

Der Erste-Hilfe-Ausbilder-Lehrgang umfasst die gesetzlich geforderten 55 UE und dauert insgesamt 6 Tage. Diese Ausbildung ist sowohl von der Berufsgenossenschaft wie auch von der Fahrerlaubnisbehörde anerkannt und berechtigt zur Durchführung von Erste-Hilfe-Kursen mit 9UE für Betriebe, Sportvereine, Führerscheinanwärter, etc. Sie erhalten nach bestandenem Lehrgang ein anerkanntes Zertifikat.

 

Der Lehrgang ist in 3 Module aufgeteilt, die Sie einzeln flexibel buchen können und jeweils 2 Tage dauern.

 

Modul 1: Grundlagenseminar 20UE

Modul 2: Aufbauseminar 20UE

Modul 3: Abschlussseminar inkl. schriftlicher Prüfung und praktischer Lehrprobe 15UE

 

Die Seminare finden in 82194 Gröbenzell , Industriestr. 39a

jeweils von 08:00 bis 17:00Uhr statt.

Im Preis enthalten sind Kaffee und Kuchen zu den Pausen.

 

Voraussetzungen:

 

• Bescheinigung über einen Erste-Hilfe-Kurs über mind. 9 UE

• mind. eine Sanitätsausbildung über 48 UE jeweils nicht älter als 2 Jahre

 

Folgende Berufe brauchen keine zusätzliche Sanitätsausbildung:

 

• Arzt Human- und Zahnmedizin (mit Approbationsurkunde)

• Gesundheits- und Krankenpfleger, Krankenschwester

• Medizinische Fachangestellte

• Rettungsdiensthelfer, Rettungssanitäter, Rettungsassistent, Notfallsanitäter

• Physiotherapeut nach Phsy Th-AP-V

• Masseure und medizinische Bademeister nach MB-AP-V

 

Preis: € 590,00

 

 

 

 

 

 

LIFE SUPPORT TRAINING

Tel.: 0178-2839295

monika.lunglmeir@arcor.de

 

IMPRESSUM